Liegestütze fürs Herz

Junger Mann in Sportkleider machen Liegestütze auf asphaltierter Strasse.

Liegestütze sorgen nicht nur für definierte Muskeln, sondern sind auch richtig gesund fürs Herz! Das hat eine Langzeitstudie der Harvard University mit 1’104 Feuerwehrmännern gezeigt.

Die Wissenschaftler fanden heraus, dass jene, die zu Beginn der Untersuchung mehr als 40 Liegestütze schafften, ein um 96 Prozent geringeres Risiko hatten, an einem Herzleiden zu erkranken als solche, die es auf weniger als 10 Liegestütze brachten.

Im zehnjährigen Untersuchungszeitraum kam es zu 37 Herz-Kreislauf-Erkrankungen. 36 davon erlitten Männer, die weniger als 40 Liegestütze schafften.

Überraschend: Der Liegestütz-Test ist ein besserer Indikator für Herzprobleme als der aufwendige und teure Belastungstest auf dem Laufband. Laut Studienleiter Dr. Justin Yang sind Liegestütze eine einfache und kostengünstige Methode, um das Risiko für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung einzuschätzen.

Facebook
Email
Twitter
LinkedIn
myHEALTH

myHEALTH